Text

MetaServer ist eine RPA-Software (Robotic Process Automation), die sich wiederholende Arbeiten erledigt, damit Sie und Ihre Mitarbeiter sie nicht machen müssen.

MetaServer kann zum Beispiel einen Stapel von Dokumenten automatisch in einzelne Dokumente aufteilen, indem er Trennwörter auf der ersten Seite erkennt, sie nach Dokumententyp klassifiziert, Schlüsseldaten extrahiert und nachschlägt, E-Mail-Benachrichtigungen versendet, wenn bestimmte Bedingungen zutreffen, und ein Geschäftssystem mit den resultierenden Informationen aktualisiert.

Der Roboter wird ausgelöst, wenn er ein Dokument erhält. Bei einem Dokument kann es sich um eine E-Mail mit PDF-Anhängen, ein mit einem MFP (Multifunktionsdrucker/Digitalkopierer), Dokumentenscanner oder Smartphone gescanntes Dokument handeln.

Da PDF das gängige Standardformat für Geschäftsdokumente ist, ist MetaServer auf die Verarbeitung von PDF-Dokumenten abgestimmt.

Ein häufiger Anwendungsfall für MetaServer ist die automatische Klassifizierung von gescannten Dokumenten oder PDFs, die an E-Mails angehängt sind.

Normalerweise verwenden Unternehmen ihre Multifunktionsgeräte, um PDF-Dateien mit einem zufälligen, vom Gerät generierten Namen zu erzeugen. Dann sucht der Benutzer die Datei, benennt sie um und legt sie in der richtigen Ordnerstruktur ab. Dieses Verfahren ist für einen gelegentlichen Scan in Ordnung, aber wenn Sie mehrere Dokumente verarbeiten müssen, ist es umständlich und fehleranfällig.

Hier kommt MetaServer ins Spiel. Sie scannen die Dokumente einfach ein und der Roboter übernimmt die Arbeit. Relevante Daten werden extrahiert und nachgeschlagen und dazu verwendet, die Dokumente automatisch in Ordnern zu organisieren und jeder Datei einen aussagekräftigen Namen zuzuweisen.

Media
MetaServer Overview